Gestartet wurde mit dem Übungsprojekt Tacker, welcher unter anderem zum erweitern der praktischen Fähigkeiten diente.

Zur privaten Vorbereitung gehörte ein achtteiliger Vorbereitungskurs Metall und ein zweiteiliger Vorbereitungskurs Sozialkunde, welcher vom BFZ Hof abends angeboten wurde.

Im Anschluss an das Projekt wurde mit den Vorbereitungen für die schriftliche Abschlussprüfung begonnen. Dies sah so aus, dass wir alte Prüfungen ab dem Jahr 2006 übten und verbesserten. Dies machten wir bis zum Tag der Prüfung am 3. Dezember, welche in der Oberfrankenhalle in Bayreuth stattfand.

Nach der Theoretischen Abschlussprüfung Teil 2 wurde nun auch auf die Praktische Prüfung hingearbeitet. Hier wurden die Zeichnungen von der IHK bereits einige Zeit im Voraus veröffentlicht. Das Rohmaterial wurde zurechtgesägt, bearbeitet und zum Schluss montiert. Die Praktische Abschlussprüfung Teil 2 findet Ende Januar 2015 statt.