Auch dieses Jahr fand wieder das alljährige Scheunenfest des NETZSCH-Gerätebaus statt.

Geschäftsführer Dr. Thomas Denner stellt hierfür jedes Jahr freundlicherweise seine private Scheune und die daran angrenzende Wiese zur Verfügung, auf der wie jedes Jahr der traditionelle Tau-zieh Wettbewerb ausgeübt wurde.

Auch andere Attraktionen wie eine Hüpfburg oder Kinderschminken für die etwas kleineren waren geboten. Für die Hauptattraktion wurde extra ein Teleskoplader ausgeliehen, an dem man an einem Gurt befestigt wurde (siehe Bilder) und Bierkästen stapeln konnte. Natürlich wurde die gesamte Belegschaft wieder ausgiebig mit Speisen und Getränken versorgt. Den Abend konnte man dann gemütlich am Lagerfeuer ausklingen lassen. Alles in allem ein sehr gelungenes Fest.

Dieser Beitrag wurde verfasst von Yannick