Nachdem  ich das zweite Semester hinter mich gebracht habe, begann ab 30. August meine erste Praxisphase im Unternehmen und zwar im Labor.

An meinem ersten Tag wurden mir alle Laborkollegensteffi vorgestellt und die Räumlichkeiten gezeigt.

Danach durfte ich mich mit den verschiedenen Substanzen auseinandersetzten, die hier im Labor hauptsächlich verwendet werden.

Das war leichter gesagt als getan, zu diesen Zeitpunkt waren mir die Hälfte der Substanzen noch nie zu Gehör gekommen, umso spannender die Aufgabe.

Über die Wochen hinweg durfte ich immer wieder Proben für Messungen an unseren verschiedensten Geräten vorbereiten, Messungen starten und Ergebnisse auswerten, sodass die 6 Wochen wie im Flug vergingen.