Würfel im Würfel

Einige fragen sich sicherlich wie man so etwas herstellt, doch es ist viel einfacher als die meisten von euch wohl denken. 

Man beginnt einfach mit einem Alu-Würfel, diesen spannt man in ein 4-backenfutter einer Drehmaschine. Anschließend werden von allen sechs Seiten Innen-Absätze gedreht und dann ist der Würfel im Würfel auch schon fast fertig.

Seht es euch doch einfach in unserem Video an!

Die reale Bearbeitungszeit lag bei fast drei Stunden.  

Schreibe einen Kommentar!