Are you ready! … Attention! … GO!!

So schallte es am 17. Juli 2016, der Tag, an dem das jährliche Drachenbootrennen des Faltboot-Club Hof e. V. 1932 am Untreu-See stattfand.

Der Tag begann mit einem Treffen im Mannschaftszelt, in welchem die Sitzordnung und letzte taktische Änderungen vorgenommen wurden.

Die Auslosung des ersten Durchganges begann um 9.30 Uhr und legte die Gegner für das erste von drei Rennen fest. Zwischen den Rennen gab es Verpflegung in den Mannschaftszelten und am Kiosk.

Im ersten Rennen mussten wir uns mit dem dritten Platz zufrieden geben, mit nur einer Sekunde Abstand zum zweit platzierten. Der Enttäuschung resultierend wurde im zweiten Durchgang wieder nur Platz drei erreicht. Diesmal mit satten vier Sekunden Abstand zum zweiten Platz.

Gestärkt und höchst motiviert gaben wir im letzten Rennen noch einmal alles. Wir kämpften hart und erreichten so, völlig zu Recht, den ersten Platz im, für uns finalen Rennen.

Die Punktevergabe war so geregelt, dass der erste Platz vier, der zweite drei, der dritte zwei und der vierte Platz einen Punkt bekommt. Dem zufolge erreichten wir insgesamt 8 Punkte und Platz 13 von 20 Teams.

Trotz der doch sehr niedrigen Platzierung war es ein sehr schöner und spaßiger Tag, die Freude war allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen anzusehen und wir freuen uns darauf, im nächsten Jahr eine höhere Platzierung einzunehmen.