Ende Juli war es soweit, das alljährliche Scheunenfest fand wieder statt. Auch in diesem Jahr stellte Geschäftsführer Dr. Thomas Denner freundlicherweise seine Scheune mit angrenzender Wiese zur Verfügung.

Für die Mitarbeiter und deren Familien gab es wieder die Qual der Wahl zwischen all den leckeren Köstlichkeiten. Neben einer Vielzahl von Salaten, gab es auch heiße Waffeln und Crêpes und noch vieles mehr. Auch für die Kleinen war gesorgt. Es gab verschiedene Aktionen, wie zum Beispiel Kinderschminken oder eine Hüpfburg.

In diesem Jahr fand zum ersten Mal ein Menschenkicker-Turnier statt. Als Preis für den Gewinner gab es Freibier. Nach vielen schwitzigen Minuten und herzrasenden Momenten, konnten die Youngster das Turnier für sich, mit dem knappen Ergebnis von 10:3, entscheiden.

Insgesamt ein sehr schöner Abend mit viel Spaß und guter Atmosphäre.