Am Samstag, den 23. Sep 2017 fanden wir uns um 8.30 Uhr in unserem zugeteilten Klassenzimmer im Otto-Hahn Gymnasium Marktredwitz ein. Wir, das waren Dajana Prellwitz (Personalentwicklerin), Naemi Gampert (Ausbilderin Elektronik), Erik Winterling (Ausbilder Mechanik), Ronny Hopperdietzel und Sonja Köppel (Auszubildende Elektronik) und Sarah Mehlan und ich, Sebastian Bartsch (Auszubildende Mechanik). 

Nach letzten Vorbereitungen begann schließlich die Messe um 9.00 Uhr.

Sarah und ich stellten den Beruf Industriemechaniker vor und gaben den Schülern und Eltern kleine Einblicke in unsere Ausbildung. Wir zeigten ihnen verschiedene Werkstücke, die im Laufe der 3,5 Jahre Ausbildung hergestellt werden und erklärten diese.

Mehrere Eltern interessierte es auch wo die Berufsschule ist und wie oft in der Woche oder ob es doch Blockschule ist.

Insgesamt ist eine solche Messe etwas sehr hilfreiches für die Schüler um Einblicke zu gewinnen. Das wissen wir aus eigener Erfahrung.

Dieser Beitrag wurde von Sarah Mehlan und Sebastian Bartsch verfasst.