Am 27.09.2018 ging es für unsere Azubis los zum Azubi-Ausflug.

Um 8.30 Uhr startete der Bus zuerst nach Tierschenreuth zur NETZSCH Feinmaltechnik. Eine Führung durch die Hallen verschaffte uns einen Einblick in die Produktion, in welcher uns besonders die großen Maschinen beeindruckten. Anschließend hatten wir ausreichend Zeit die Ausbildungswerkstatt zu besichtigen.

Gegen Mittag fuhren wir dann nach Marktredwitz, wo wir gemeinsam in der Pizzeria waren. Danach ging es weiter zur Bowlingwelt Marktredwitz, in der alle zeigen konnten was sie können.

Zurück in Selb, blickten wir auf einen spannenden und spaßigen Tag zurück.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.