Besuch in der Lehrwerkstatt

Am Mittwoch, den 07.08.219, kam eine deutsch-tschechische Fußballmannschaft zu Besuch. Nachdem sie von Frau Prellwitz und Herrn Schönauer empfangen wurden, machten sie einen kurzen Rundgang durch unsere Firma. Bei diesem konnten sie unter anderem unser Labor, die Produktion, unsere Social Area oder auch die Zerspanung sehen.

Anschließend hatten die Auszubildenden verschiedene Stationen in der Lehrwerkstatt vorbereitet, bei denen die Fußballer sowohl zuschauen als auch selbst arbeiten durften.

Die 1. Station war bei den Maschinen: Dort wurde ihnen die Fertigung eines Flaschenöffners an verschiedenen Dreh- und Fräsmaschinen gezeigt.

Die darauf folgende 2. Station beinhaltete den praktischen Teil: Die Jugendlichen hatten die Möglichkeit das Gewinde schneiden zu Üben.

Im 3. Teil kam Elektronik ins Spiel: Ein Azubi aus dem 2. Lehrjahr erstellte einen LED Würfel, den die Mannschaft auch mit nach Hause nehmen durfte.

Der letzte, 4. Teil: Die Auszubildenden haben einige gefertigte Projekte ausgestellt, die angesehen werden konnten, außerdem war der 3D-Drucker aufgestellt, der für Begeisterung sorgte und gewannen Einblicke in unser SolidWorks Zeichenprogramm.

Der Tag wurde mit einem gemeinsamen Mittagessen in der Social Area und einem kleinen Ball für die Fußballer beendet.

Schreibe einen Kommentar!